Kita Schnatterschnabel - Andere unterstützen….

Andere unterstützen….

… und dabei noch Spaß zu haben, bei dem was man macht – das ist etwas, was wir „Schnatterschnäbel“ aus Heubisch gerne tun. So geschehen am 08. September und am 21. Oktober diesen Jahres. Auf Bitten von Susanne Traut und ihren Mitstreitern vom Kreissportbund Sonneberg e. V. durften wir mit „Drums alive“ (also dem Trommeln mit dem Pezziball) die Eröffnung der Jubiläumsveranstaltung zu ihrem 25jährigen Bestehen mitgestalten. Also begannen wir 6 Trommler fleißig zu üben und nach einiger Zeit mit viel Spaß konnten alle die einzelnen Übungen zum Lied „We will rock you“ trommeln. Zum Ein- und Ausmarschieren nutzten wir ein griechisches Volkslied. Am 08. September war es dann so weit, wir Trommler waren schon mächtig aufgeregt, aber das Mitklatschen der Gäste war uns ein großer Ansporn und unsere Darbietung klappte super. Besonders stolz waren wir über den tosenden Applaus. Am 21. Oktober durften wir noch einmal den Kreissportbund unterstützen. Zur Veranstaltung „Nacht der guten Tat“ auf dem Schlossberg umrahmten wir die Vorstellung des Vereines durch Susanne Traut mit unserer Darbietung. Auch hier gab es für uns einen riesengroßen Applaus obwohl wir wieder alle ganz schön Lampenfieber hatten.


Diese Auftritte haben uns „Schnatterschnäbel“ ermutigt, diese Art von Sport in Zukunft regelmäßig in unseren Kindergartenalltag zu integrieren. Auf diesem Wege bedanken wir uns auch ganz lieb bei unseren Muttis und Vatis, die uns zu den Auftritten begleitet haben!


In diesem Sinne „Sport frei“, eure Trommler Lukas, Paul, Dorian, Hannes, Valeska und Annie

Zurück