Kita Schnatterschnabel - Unser Ausflug in den Reitstall nach Mupperg

Auf unserer Reise zur Entdeckung des Föritzer Landes, besuchten wir heute am 2.Februar 2018 den Reitstall von Lisa Rädlein. Viele Kinder waren schon einmal hier und freuten sich ganz besonders darauf die Ponys zu bürsten und zu striegeln. Lisa brachte vier kleine Ponys vom Freigelände in den Stall. Sie wurden zwar angebunden, blieben aber auch so ganz still stehen. Wahrscheinlich freuten sie sich schon von den Kindern sanft gebürstet und sauber gestriegelt zu werden. Das taten unsere Kinder mit großer Freude und Liebe zu den Pferden. Es gab viel zu tun und jeder fand das richtige „Werkzeug“. Da unser Tom schon zuhause an die kleinen Ponys dachte, brachte er ein Körbchen mit Möhren, Äpfel und trockenem Brot mit. Dieses wurde gerecht aufgeteilt. Man hörte es richtig „schnurpsen“ als die Ponys es sich schmecken ließen. So schnell vergeht eine Stunde im Reitstall.
Vielen Dank an Lisa das wir kommen durften und auch ein Dankeschön an die Bauhofmitarbeiter die uns den Wagen für den Heimweg bereitstellten.

Zurück